Team Alpha Bar lässt die Muskeln spielen

Team Alpha Bar lässt die Muskeln spielen

Am 21. September 2019 wird neben vielen weiteren Programmpunkten auch „Calisthenics“ näher vorgestellt. „Wir freuen uns riesig über die Möglichkeit den Leuten Calisthenics mit unserem Team Alpha Bar vorstellen zu dürfen“, meint Florian Schachner, Obmann von Team Alpha Bar.

Was ist Calisthenics?

Unter Calisthenics versteht man eine moderne Form des Eigengewichtstrainings, welche für jeden Sportler in jedem Alter möglich ist. „Unsere Leidenschaft ist das Training mit dem eigenen Körpergewicht. Ich nenne es auch gerne Turnen auf modern“, sagt Schachner. Die vier Grundübungen sind Klimmzüge, Liegestütze, Dips und Kniebeugen. Je nach Leistungsniveau des Sportlers können diese Übungen durch bestimmte Hilfsmitteln erleichtert beziehungsweise erschwert werden.

Was bringt Calisthenics?

Viele Sportler verfolgen unterschiedliche Ziele. Mit Calisthenics sind all diese Ziele erreichbar:

– Fitter im Alltag werden

– Einige Kilos oder sogar mehr zu verlieren

– Muskulös und stark zu werden

– Einen guten Body für den Sommerurlaub am Strand zu haben

– Neue Bewegungen und krasse Moves zu lernen

Wo & Wann kann ich mit Calisthenics starten?

Am besten sofort!

Ob zu Hause oder in einem Street-workout Park, Calisthenics kann durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht örtlich relativ unabhängig ausgeübt werden. Auf der Website https://teamalphabar.com/trainingsorte.html  findest du die Workout Parks vom Team Alpha Bar.

„Die Zuseher dürfen sich auf eine spektakuläre Show mit vielen tollen statischen und dynamischen Moves freuen. Ich denke es wird eine richtig coole Sache. Sowohl für uns als auch für die Besucher“, freut sich Florian Schachner.

Für weitere Infos unbedingt am 21. September beim Tag des Sports bei der Hauptbühne vorbeischauen, um einen tieferen Einblick über Calisthenics zu bekommen. Wir freuen uns auf euch! #seeyouthere